TYPO3 MULTISHOP

Großeinsatz der Heimatfreunde am Spielplatz

Die Manubacher Heimatfreunde waren mal wieder schwer aktiv. Nachdem ein Sachverständiger der Gemeinde Vorschläge zur Erhöhung der Sicherheit des Spielplatzes machte, wurden Holzhackschnitzel als Fallschutz unter den Spielgeräten ausgebracht. Ein Kleinbagger hatte zuvor schon Gruben ausgehoben. Am 4. August dann brachten die Heimatfreunde mit 5 Schubkarren, Schaufeln, Rechen und Besen 16 cbm Holzhackschnitzel in die Gruben. Trotz gelegentlichem Regen schafften sie dies an einem Vormittag. Danach saßen sie noch eine Weile bei einem mit viel Liebe von Magdalene Böhler und Elke Mades gekochten Mittagessen und einem Bierchen zusammen.

Die Gemeinde bedankt sich herzlich für die geleistete Arbeit.